Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Neue Tasse im Shop

Von

Kumi von der Grafikpolizei hat die Vorlage für die Sandy-Tasse fertiggestellt und daraus ist eine, wie ich finde, sehr hübsche Tasse geworden. Ab sofort zu finden in unserem Shop. Es gibt übrigens noch weitere neue Produkte und einige überflüssige sind rausgeflogen.

Viel Spaß damit!

Dies ist ein gut gemeintes Angebot an alle, die gerne solche Artikel haben möchten.
Wer diese Artikel nicht haben möchte, wem sie zu teuer sind oder wem sie nicht gefallen, der MUSS diese Sachen nicht bestellen. Es wird kein wie auch immer gearteter Druck auf die Leser des Bestatterweblogs ausgeübt, diese Artikel zu kaufen.
Die Preise für die Artikel setzen sich zusammen aus dem reinen Artikelpreis und einer durchaus geringen Provision, die ich mir 50:50 mit Kumi, dem Grafiker teile. Den Einnahmen stehen die Kosten für die Pflege des Shops und die Erstellung der Grafiken gegenüber und das was dann noch übrig bleibt, muß auch noch versteuert werden.
Im vergangenen Jahr ist soviel übriggeblieben, daß wir einen schönen Grillabend davon finanzieren konnten.
Wer jetzt immer noch neidisch ist, der kann sich ja hinsetzen und selbst ein schönes Weblog schreiben und einen Shop dazu eröffnen.

Peter Wilhelm 22. Februar 2014


21 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. an sich schade das der shop für dich nicht mehr abwirft
    aber nen schöner Grillabend hat doch auch was 🙂

    btw. nochmals danke für deinen Blog

  2. Immerhin wars ein ganzer Grillabend 😀 das Motiv ist toll…wann kommt die Tasse mit Frau Büser?

  3. Wer Kaffeetassen herstellt um dann einen Grillabend zu finanzieren ist ein ganz fieser hundsgemeiner Kapitalist!

    Wer über Jahre hinweg hunderte (oder tausende) Menschen mit Geschichten beglückt und Menschen eine Hilfestellung gibt um mit Themen wie Tod und Trauer besser umzugehen und dafür keinen einzigen Cent verlangt, um dann später total überteuerte Tassen zu verkaufen, ist ein langfristig planender hundsgemeiner Kapitalist.

    /ironiemodus off

    Danke Tom, die meisten regelmäßigen Leser werden Dir jeden einzelnen Cent gönnen !

  4. heee die Tasse ist echt hübsch … ich hab leider die Schränke voll … schade … vielleicht sollte ich mir doch eine neue Küche … mit größeren Schränken … *ernsthaftnachdenkt* … aber die gibts ja sicher noch eine Weile *lach* Frau Büser, Antonia und Manni fehlen ja immerhin noch … und natürlich eine echt „schiefe“ Tasse für das Rüssel-Schnief … 😉 einen lieben Sonntagsgruß

  5. Da gibt es nun eine Sandy-, Antonia-, Manni-, und Gevatter-Tod-Tasse. Warum eigentlich keine mit Tom drauf? Ach, und Frau Büer muss auch dringend gewürdigt werden, finde ich. Mein Freund Hobse hat mal ein Avatar für unseren Foren-Bedankomaten „Ingrid“ gemacht – so stelle ich mir Frau Büser vor: [img]http://www.insideboard.de/wcf/images/avatars/avatar-88.gif[/img]
    Nur brünett und ohne Pferdeschwanz. 🙂

  6. Was soll das heissen, du zwingst keinen? Wie darf ich das denn sonst verstehen, wenn ich diese goilen Motiv-Tassen seh und denke: „die [b]muss[/b] ich haben!“??
    Und du feierst auch noch vom Erlös… ich fass es nicht…

  7. Wirklich traurig, dass du dich für alles was auch nur im Entferntesten mit Gewinn für dich zu tun hast, rechtfertigen musst. :/

    Bös‘ ist die Welt

  8. Also 17 Euro ist zwar nicht gerade billig, es steckt aber wohl auch ein bisschen Aufwand dahinter.
    Und niemand wird gezwungen, hier etwas zu kaufen, noch nicht mal zum Betrachten oder gar Klicken von Werbung wird man hier genötigt.

    Manche Leute geben ein Irrsinnsgeld für – mit fetter Werbung bedruckte – T-Shirts (damit meine ich nicht nur Fußballfan-T-Shirts) aus.

    Ich finde es ebenfalls schlimm, dass sich Tom hier inzwischen in jedem zweiten Artikel für irgendwelche vermuteten Gewinne oder gar Abzockereien rechtfertigen muss.

    Muss er das wirklich – also das Rechtfertigen?

    Wenn es nach mir ginge, sollte Tom über solche Vermutungen/Unterstellungen einfach hinwegsehen und weiter seine unterhaltsamen und interessanten Geschichten hier veröffentlichen. Dafür mal noch ein Dankeschön.

    Und Eins-Geld-fuffzig von jeder Tasse und die Null-Komma-Null-Irgendwas je verkauftem Buch gönne ich Tom von Herzen.

  9. Das ist mein erster Kommentar hier, obwohl ich seit Anfang an mitlese.

    Selbst wenn Tom mit all den Einnahmen Millionär werden würde – ich würd mich freuen. Das Blog ist einfach toll und was er wie an wen verkauft, ist allein seine Entscheidung.
    Es muss niemand mitlesen, klicken oder kaufen.

    Freiwillige Leser des Blogs gibt es wohl genügend, ich wünsch Tom noch mehr Käufer, Werbe- und Flattreinnahmen.
    Ich hab bis jetzt ein Buch (mit persönlicher Widmung) beigesteuert und freu mich immer noch darüber!

  10. Also ich hätte 20% längere Beine erwartet, wo Du die doch soooo gern hast. Naja ich meine, das doch immer in Wort und Bild erwähnst. 🙂

  11. hmmm, kann man die Motive vielleicht nochmal größer machen, damit man die auch auf ein T-Shirt bekommt?

    Danke für die Zeit hie rbei dir!

  12. Na endlich. Gefällt mir sehr gut. 🙂

    Was die Beine betrifft: Tom sagte, die wären so o.k. Und ich meine auch, Sandy ganz gut getroffen zu haben.

    Was Frau Büser betrifft: Die habe ich entwurfsmäßig auf Halde liegen, muss nur ins Reine gezeichnet und abgenickt werden 🙂

  13. Die Tasse sieht klasse aus – uih, das reimt sich. Naja, bin dennoch noch lange nicht so eine gute Autorin wie Du. Danke für den tollen Blog und bleib gesund!!!

    lg
    jenny

  14. Ich hab mir vorgestellt, Sandy sieht in etwa so aus wie Abby aus der TV-Serie CSI New York. Und es scheint ja auch einigermaßen hinzukommen.

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung