Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Wikipedia ist schön und so

Vor einigen Tagen hatte ich Euch um Hilfe gebeten, weil da jemand den Wikipedia-Eintrag über mich nicht so mochte.
Diese Person hat immer wieder einen „Überarbeiten-Baustein“ eingefügt und moniert, dass der Text reine Werbung sei und nicht alles mit Quellen belegt sei.
Da kann ich nix für, ich habe den Eintrag nicht geschrieben.

Mittlerweile habe ich gelesen, dass es sich bei der Person wohl um einen schon länger gesperrten Benutzer handelt, der sich unter anderem Usernamen wieder „Zutritt“ zur Wikipedia verschafft hat (Sockenpuppe).

Inzwischen haben sich einige meiner lieben Leserinnen und Leser des Textes angenommen und ihn nochmals überprüft.
Bis jetzt zumindest ist dieser lästige ÜA-Baustein wieder weg.
Vielen Dank dafür!

In diesem Zusammenhang hatte mich Leser Floutsch auch angerufen. Er freute sich so, meine Stimme mal am Telefon zu hören.
Ach Du meine Güte! Wer immer Bock darauf hat, meine Stimme mal zu hören, kann mich doch anrufen. Die Nummer steht hier im Blog und es kost‘ auch nix1.

Ein anderer Leser, der liebe „Dustbin“ schrieb mir neulich und fragte mich nebenher, ob ich mich wohl noch an ihn erinnere…

Leute, dieser junge Mann, der seine Mails mit „Dustbin“ zeichnet, ist meiner Familie und mir so gut in Erinnerung, das kann man sich kaum vorstellen.
Als wir vor 6 Jahren umgezogen sind, gab es wahnsinnig viel zu tun, zu packen, zu schleppen und zu machen.
Da war jede helfende Hand gerne gesehen.

Ein ganz besonderes Schmankerl hatte ein Leser für uns: Er hat ein Unternehmen (ich glaube für Aquarienbau) und hatte uns für den Umzug seinen LKW nebst Fahrer kostenlos zur Verfügung gestellt. Das war so eine große Erleichterung, dafür sind wir heute noch dankbar.

Aber „Dustbin“ ist damals hierher gekommen. Ich weiß nicht mehr von wo genau, aber er wohnt nicht hier um die Ecke, sondern musste eine Reise auf sich nehmen.
Er ist also anlässlich unseres Umzugs gekommen, hat hier auf einem Feldbett gepennt und seine Arbeitskraft kostenlos und bereitwillig zur Verfügung gestellt.
Einfach so!

Und da meint er, wir / ich hätten das vergessen!

Never!

Nochmals Danke.

1 Außer den eigenen Telefongebühren.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm20. Februar 2019

1 Kommentar von 140614.

  1. Ich hoffe, das entstresst dich ein bißchen, dass du dort a) keine Baustelle mehr hast und b) andere Wikipedia-Moderatoren zukünftig dann direkt sehen, dass es hier mal ein Thema wegen des Moderators gab und es ohne größere Diskussionen in Richtung Moderatorenteam gelöst wurde. Vielleicht eine vertrauensbildende Maßnahme?

    Ansonsten- sieh es als Reaktion auf deinen in einem der letzten Artikel erwähnten Altruismus: [Leute|Leser] helfen gerne, wenn sie wissen, es kommt etwas zurück.
    Das ist also sicher ein Kompliment bezüglich der eigenen Wirkung auf die Mitmenschen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys