Kommissar Bienzle ist tot: Dietz-Werner Steck gestorben

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Als Kommissar Ernst Bienzle verkörperte er die schwäbische Lakonie: Der „Tatort“-Star Dietz-Werner Steck ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

http://www.spiegel.de/kultur/tv/dietz-werner-steck-darsteller-von-tatort-kommissar-bienzle-ist-tot-a-1129166.html

gemeldet von Christian, Henning

Download PDF PDF erzeugen
  • 10. Januar 2017 - 1 Kommentar - Lesezeit ca.: 10 Sekunden - Kategorie: Nekrolog

Veröffentlicht von

Hier erzählt und informiert der Schriftsteller Peter Wilhelm. Der Sachverständige ist Chefredakteur von "Bestatter heute". Der Satiriker veröffentlicht Satiren und
Produkttests. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

1 Kommentar von 137299.

  1. Was ich an den vielen Meldungen über Todesfälle in den Medien immer sehr merkwürdig finde: BRD-Stars oder auch jene,die in der USA ganz groß waren: da wird immer viel drüber berichtet. Stirbt zum Beispiel ein ehemaliger DDR Star:man erfährt kaum was davon, ist wohl mehr so ein politisches Dings.

    Trotzdem sage ich mal DANKE für die vielen netten Hinweise auf Todesfälle, verschiedene Leute sagen mir zwar nix,aber auch nicht schlimm..

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.