Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Mann siegt bei Kakerlaken-Wettessen und stirbt

Die nachfolgende Meldung ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber ich bin heute beim Surfen darüber gestolpert und möchte Euch diese Kuriosität nicht vorenthalten.

Mann siegt bei Kakerlaken-Wettessen und stirbt

Bei einem Kakerlaken-Wettessen im US-Staat Florida verschlangen die Teilnehmer Dutzende Küchenschaben und Würmer. Die Freude des Siegers währte nur kurz: Er brach kurz darauf tot zusammen.

Der Sieger eines Kakerlaken-Wettessens im US-Staat Florida ist gestorben, nachdem er Dutzende lebende Küchenschaben und Würmer verzehrt hat. Die genaue Todesursache des 32-jährigen Mannes solle mit einer Autopsie ermittelt werden, teilte die Polizei am Montag mit.

Quelle: Welt.de

PDF erzeugen
Peter Wilhelm2. Mai 2019

3 Kommentare von 140448.

  1. >>(Edward) Archbold died of „asphyxia due to choking and aspiration of gastric contents“, the Broward County medical examiner’s office found. His airway became obstructed with „arthropod body parts“.<<

    Gefunden auf http://www.bbc.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys