Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Herr Maurer IV

Wie kommt man solchen Leuten bei? Meine Frau meint, die seien karrieregeil und geldgeil: „Solchen Leuten kannst Du nur beikommen, wenn Du die an ihrem empfindlichsten Zipfelchen packst, am Geldbeutel!“ Schwiegertochter Maurer ist weder entsetzt, noch erschüttert, auch nicht traurig … Read more

    Herr Maurer III

    Was soll ich mit solchen Angehörigen? Die Schwiegertochter meint, sie habe schon mehr als genug getan „für diese Leute“. Seit Jahren geben sie sich so viel Mühe, den Kontakt auf ein Mindestmaß zu beschränken: „… und jetzt involvieren Sie mich, … Read more

      In der Psychiatrie – XXI –

      Verwegene Pläne schmieden wir. Ob nicht Frau Steidler doch zum Schein die beiden bei sich einziehen lassen könnte, schlägt Gudrun vor. Kameras soll ich installieren, um das böse Treiben von Susanne und Hardy aufzuzeichnen. Die Allerliebste weiß es ganz genau: … Read more

        In der Psychiatrie – XX –

        Eigner Herd, Goldes wert. So sagt es ein Sprichwort und meint, daß es allemal besser ist, etwas Eigenes zu haben, als fremder Leute Sachen, meist gegen Bezahlung, nutzen zu müssen. Ich selbst habe mehr als leidvolle Erfahrungen mit Vermietern gemacht … Read more

          In der Psychiatrie -XVIII-

          Die Allerliebste kann ja eine Zecke sein. Meine Frau ist eine sehr hilfsbereite Person, die genau wie ich ein Leben zwischen Hedonismus und Altruismus führt. Allerdings leidet sie an Empathitis und will immer auch dann helfen, wenn ich die Sache … Read more