Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Henning -8-

Huber steht auf, packt Henning am Schlafittchen und zieht ihn zum Tisch: „Los setz dich da hin!“

Während Huber den ganzen Krempel vom Fußboden auf dem Tisch ausbreitet, klappe ich mein Handy wieder zu und sage: „Na, was hast du uns zu erzählen?“

„Ich? Gar nix!“

„Hör mal, wir haben es hier mit Diebstahl zu tun….“

„Wieso denn Diebstahl? Das steht mir doch zu!“

„Ich glaube, du spinnst! Wieso sollte dir denn mein Eigentum zustehen?“

„Sie verdienen doch an uns. Wir müssen doch für Sie arbeiten und werden ausgebeutet. Alles was es hier gibt, haben wir alle doch zusammen verdient. Ohne uns hätten Sie das doch alles gar nicht.“

„Du hast ’nen Knall! Ich rufe jetzt doch die Polizei.“

„Dumme Sau! Arschloch!“

Huber gibt ihm leicht einen Hieb in den Nacken und sagt: „Benimm dich, du Waschlappen.“

Ihr müßt vermutlich jetzt denken, daß wir ein Haufen gewalttätiger Halunken sind, dem ist aber ganz und gar nicht so. Ich kann das gar nicht so wiedergeben, wie Henning sich gebärdet hat. Immer wieder stieß er mit den Füßen nach Huber. Als er am Tisch saß, schlug er mit den Fäusten auf die Tischplatte und ständig versuchte er aufzuspringen.

Das mit der dummen Sau hat mir dann gereicht. Irgendwie hatte ich ja so eine Vorstellung davon, wie die Sache ausgehen würde. Ich hatte mir das so ausgemalt, daß der Bursche während einer peinlichen Befragung durch uns klein beigeben würde und dann wie ein jämmerliches Häufchen Elend alles eingesteht.
Der aber hat die Stirn, zu sagen, das stünde ihm alles zu und nennt mich auch noch Arschloch und dumme Sau.

Ich habe die Polizei angerufen und war ziemlich erstaunt, wie schnell die wegen so einer Sache dann doch kommen. Als die Beamten dann da waren, wollten sie zuerst von mir wissen, was vorgefallen sei. Dann begutachteten sie die Gegenstände aus Hennings Rucksack und befragten ihn. Ob er die Sachen gestohlen habe, wollten sie wissen und was sagt Henning? Er sagt: „Ja und?“

Dann haben sie alles eingepackt und Henning mitgenommen.

Soweit mal für jetzt.
Soll ich noch weitererzählen?

PDF erzeugen
Peter Wilhelm 28. Mai 2012


48 Kommentare von 140904.

  1. Nö, brauchst du nicht, wir sind überhaupt nicht neugierig…

    Erst anfixen und dann nicht weiterschreiben wollen, das ist gemein.

  2. Blöde Frage, ehrlich.
    Und ja, der Server schwächelt. Vielleicht solltest du uns aber nicht den Gefallen tun und weitererzählen sondern den nächsten Beitrag erst nach Mitternacht einstellen. Wobei, ist eigentlich egal, denn wir werden alle minütlich aktualisieren und den Server in die Knie zwingen. Und alles nur, weil dus mal wieder so spannend machst …

  3. Schickst Du den Typen an das Gericht, wo ich tätig bin?? Ich bin auch gar nicht befangen …

    … aber wisst ihr, was das schlimmst ist? Solche Pfeifen treffen wir hier bei Gericht häufiger an! Und die wundern sich dann, wenn wir sie auch noch bestrafen … wie können wir nur :-)

  4. Gaahhh!! Es ist nicht zu fassen, erst komm ich kaum auf die Seite und dann weitere Cliffhanger…meine Tischplatte hat schon Bißspuren !!! :-P

    P.S. Watt’n Früchtchen !!

  5. Mach mal hinne!! Das wird mir zu Nervenaufreibend!!!!!!!!!Mittlerweile dauert es schon Minuten bis endlich ein ´´Großmäuliger Kommentar´´ ankommt!!!

  6. Weiterschreiben? Quatsch, den Rest wollen wir gar nicht wissen, wird bestimmt langweilig werden ;)

    Nein, Spaß beiseite, her mit dem Rest sonst kann ich nicht Schlafen

  7. *ironie an* schreib ja weiter, sonst sag ich meinem bruder bescheid, der kennt nen auftragskiller, so einen von der mafia, der macht dich alle!“ (ironie aus) ;-)

  8. Marshmallows find ich gut. *baut am Lagerfeuer ein Drebein auf und fängt an, Chilli überm Lagerfeuer zu köcheln*

    Was meint Ihr. Scharf, extra Scharf oder das Chilli für lebensmüde?

  9. @Beccy
    Klar doch und auch ohne zu wissen, dass du den Kommentar geschrieben hast, wusste ich das sowas nur von dir kommen würde. ;)

  10. Da fragst du noch? Mehr! Mehr! Mehr!

    Obwohl: ich gönne dir die Nachtruhe (werd ich nämlich auch gleich haben – hoffentlich, wenn man schon am heiligen Sonntagmorgen um 8:30 mit Techno-Bum-Bum vom Nachbarn geweckt wird…)
    Außerdem will ich morgen in der Teepause um 10 Uhr auch noch etwas zum Schmökern haben.

    Andererseits… kann ich einschlafen, wenn ich nicht weiß, wie das hier ausgeht?
    Ich glaube nicht… und du willst doch nicht meinen Schönheitsschlaf gefährden, oder? ^^

  11. Auf jeden Fall weiterschreiben! Ich lese Deinen Blog jetzt schon länger – dies ist allerdings mein erster Kommentar. Vielleicht werden’s ja in Zukunft mehr – wenn Du die Geschichte weitererzählst ;-)

  12. @ Techno:
    fuer uns das extra scharfe und fuer Henning bitte das lebensmuede aber dann in XXXXXXXXLebensmuede aufgabe, das floessen wir dem ein. das hat er sich doch verdient, oder? ;-)

  13. @Technoschamane…
    für lebensmüde natürlich *pappteller auspack* Jemand noch ne Guitarre dabei?

    lol @ Dirk. Kennst mich halt zu gut ;)

  14. @ Techno:
    fuer uns das extra scharfe und fuer Henning bitte das lebensmuede aber dann in XXXXXXXXLebensmuede ausgabe, das floessen wir dem ein. das hat er sich doch verdient, oder? ;-)
    schliesslich muss der arme doch soooo hart arbeiten und wird ausgebeutet, da hat er doch eine warme mahlzeit verdient…. hehe

  15. Nicht so eilig, ab jetzt dauerts neun Monate bis es weitergeht. Die Justiz ist da nicht so schnell, und beim ersten Mal gibts sowieso bloß nen Strafbefehl, wenn nicht einstellung wegen Geringfügigkeit. Normaler weise muß Tom jetzt noch hinterher sein, dass er seinen Tacker wiederbekommt.
    Ansonsten ist die Story hier zu Ende, ausser Henning macht jetzt auf sexuellen Missbrauch oder so. Da wär noch ein bischen Stoff drin. Oder er droht mit Verrat von Betriebsgeheimnissen, welches dann die Steuerfahndung und das Fernsehen (XYZ-Report)auf den Plan ruft.

  16. Eins muss mal gesagt werden, ich genieße nicht nur die Weblog-Beiträge, nach denen man echt süchtig werden kann, sondern auch die Kommentare der Leserschaft. Ich kenn kein Weblog, in dem Leute derart witzig kommentieren.
    Macht einfach Spaß, ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. :-)

    Cellulanus

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys