Dominic -3-

Seine Lebensmittel bezieht Dominic über einen Tiefkühlheimlieferdienst und REWE. In schöner Regelmäßigkeit bestellt er online dort, was ihm beliebt, und nette Männer liefern ihm das dann geschwind ins Haus. Sagte ich geschwind? Nun ja, diese Dienste liefern schnell, aber keiner … Read more

    Dominic -2-

    Über die langen Abende mit Dominic schrieb ich ja schon. Begonnen hatte alles damit, daß er mich eines Tages zum Essen eingeladen hatte. Wie viele Ältere, die noch einen regen Umgang mit dem Computer pflegen, neigt Dominic dazu, seine Mails … Read more

      Maden und Kekse

      Leser Josef hat sich so über Eure Reaktionen zu seinen bisherigen Erlebniserzählungen gefreut, daß er gleich noch zwei Geschichten eingesandt hat. Eine davon präsentiere ich gerne hier: Es war Winter, und ich schraubte im grellen Neonlicht der Werkstatt gerade ein … Read more

        Die Nacht der langen Messer

        Chef, wir haben ein Problem!“ Mit diesen Worten betrat Manni mein Büro und hielt mir seine ausgestreckte Hand hin. Auf seiner Handfläche lag etwas. „Gucken Sie sich das mal an!“ Ich schaute und sah kleine schwarze Stäbchen, vielleicht 2 bis … Read more

          Die Wahrheit über Männer

          Anke die Allerliebste hat ihre Welt in Gut und Böse aufgeteilt. In Hell und dunkel in schwarz und weiß. Alles Gute, Helle, Weiße ist weiblich und alles Böse, Dunkle, Schwarze ist männlich. Frauen haben die Vernunft, den Verstand, die Logik … Read more