Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Da wurden es der Toten viel zu viel…

Name: martin
Betreff:
Text: Lieber Undertaker,

oskarpreisträgerin patty duke ist ebenfalls verstorben…die hast du auch nich nicht im weblog oder?

liebe grüße,

martin

Doch.

Die Promi-Leichen sind wegen zu häufigen Auftretens, man könnte es auch Massensterben nennen, in die Seitenleiste gerutscht.
Siehe „Nekrolog“.

Sie haben alle, wie bisher, ihren eigenen Artikel (außer bei Patty Duke, die mit einigen anderen Amerikanern am selben Tag „eingeliefert“ wurde), tauchen aber nicht mehr bei den Artikeln auf der Startseite auf. Klickt man im „Nekrolog“ auf die Meldung, bekommt man aber die Artikel zu sehen.
Sie werden bei bestehendem Blog-Abonnement auch regelmäßig mitgemeldet und nach Twitter und Facebook gepostet.

Wer keine Meldung verpassen möchte, sollte den RSS-Feed abonnieren oder in der Seitenleiste auf Blog abonnieren klicken.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm30. März 2016

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar nicht erschienen? | Smileys