Menschen

Die Dummheit

Manchmal möchte ich nicht mehr auf diesem Planeten leben.

Beim Bäcker ging es vorhin um Weihnachtslieder.

Nein, es heißt nicht Dschungel Bells und auch nicht Letzt Christmas.

Werbung

Und als es um das leidige Thema Energiesparen ging, meinte eine Dorfwachtel: „Wir schränken uns beim Lametta ein.“ Antwort der Bäckereifachverkäuferin: „Klopapier ist ja auch so teuer.“

Darf man um sich schlagend auf dem Boden herumrollen?

Ich habe meinem Schlagzeug neulich ein Upgrade spendiert. Zwei neue Becken und neue Felle für die Toms.
Fragt mich eine Bekannte, die das sieht: „Was machste denn?“

Ich: „Ich habe mir neue Felle für die Trommeln gekauft. Etwas dickere. Die zieh ich jetzt auf.“

Sie: „Dickere Felle? Gute Idee, ist jetzt ja auch schon ziemlich kalt geworden.“

Leute, ich kann gar nicht so viele Medikamente nehmen….

Bildquellen:

    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    Keine Schlagwörter vorhanden

    Menschen

    Die Geschichten und Berichte über Menschen sind u.a. Erzählungen und Kurzgeschichten aus der Welt der Bestatter.

    Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 21. Dezember 2022

    Lesen Sie doch auch:


    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare anzeigen
    Reply to  Peter Wilhelm
    1 Jahr zuvor

    Das Problem habe ich auf einem Blog auch, die Kommentare werden zwar vermeldet, aber nicht angezeigt. Woran lag es denn?

    Mafdet
    1 Jahr zuvor

    Ah. Sehr beruhigend. Ich habe mich schon verwirrt gefragt, warum bei „neueste Kommentare“ Leute aufgeführt sind, die kommentiert haben, aber nirgends ein Kommentar zu finden war.
    Und ich finde es äußerst praktisch, dass der Fehler hier lag und behoben werden konnte. Ansonsten hätt’s ja an meinem Rechner geklemmt, und bis ich da herausgefunden hätte, woran es liegt und wie man’s beseitigt… 🙂

    SPages
    1 Jahr zuvor

    Ich finde es allgemein fraglich das unsere Regierung aktuell so stark mit „klugen Ratschlägen“ medial in Erscheinung tritt und Politiker ihre „Entscheidung“ per Social Media verteilen. Zudem wird regelmäßig die „Bildzeitung“ als Quelle genannt.

    Irgendwie fühle ich mich als Bürger nicht ernst genommen, sondern eher wie ein „dummer Schuljunge“ hingestellt.

    Ein Besorgnis erregender Trend, der das vertrauen in die Demokratie nicht gerade stärkt.




    Rechtliches


    5
    0
    Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex