Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Erfahren Sie alles über Forex Fibonacci-Strategie des Handels von Admiralmarkets

Der Handel ist das Rückgrat des Marktes. Jeder Unternehmer muss in seinem Geschäft einen Gewinn erzielen. Die Handelsstrategie ist eine Art Planungsmethode, mit der ein Unternehmen in verschiedenen Marktsegmenten Gewinne erzielen kann. Es gibt verschiedene Arten von Handelsstrategien, die angewendet werden können, um in einem Unternehmen rentable Erträge zu erzielen. Forex ist eine Plattform, auf der eine Person verschiedene Arten von Währungen handeln kann. Der Währungsumtausch erfolgt über die internationalen Grenzen und wird daher auch als Devisenmarkt bezeichnet. Der Forex-Markt hat eine Handelsstrategie, die als Fibonacci-Strategie bezeichnet wird. In diesem Artikel werden alle Informationen zu dieser Strategie detailliert beschrieben, auf die von Admiralmarkets aus leicht zugegriffen werden kann. Also fangen wir an.

Fibonacci-Serie:
In der Fibonacci-Gruppierung von Zahlen ist jede Zahl nach den ersten beiden Ziffern, die Null und Eins ist, die Gesamtheit der beiden vergangenen Zahlen. Es versteht sich von selbst, dass diese Abfolge immer weiter zur Grenzenlosigkeit führen kann. Jede Zahl ist etwa 1,618 Mal größer als die vorherige Zahl. In Forex wird der Begriff „Phi“ der Fibonacci-Serie, der den numerischen Wert 1,618 hat, als Golden Ratio bezeichnet. Wenn eine Person die Umkehrung des numerischen Werts herausfindet, erhält sie etwa 0,618. Die Website von Admiralmarkets wird einer Person helfen zu lernen, wie diese mathematische Reihe in ein trading instruments aufgenommen wird.

Was ist Fibonacci Retracements über:
Fibonacci-Retracements werden verwendet, um das Fibonacci-Austauschverfahren durchzuführen. Das Wort Fibbonaci Retracement hat eine Verbindung mit Gebieten der Hilfe und der Opposition. In der Folge kann man davon ausgehen, dass der Begriff Fibonacci Retracement eine Art potenzieller Retracement ist, die die Entwicklung der Haushaltsressourcen in die Kosten einschließt. Retracements verwenden gerade Linien, die versuchen, Hilfs- oder Hinderniszonen bei den wichtigsten Fibonacci-Zeigerniveaus anzuzeigen, die der Minute vorausgehen, wenn sie in der ersten Peilung fortschreitet. Darüber hinaus werden diese Dimensionen erzeugt, indem eine Trendlinie zwischen zwei unverschämten Brennpunkten dargestellt wird und anschließend die vertikale Trennung durch die Schlüssel-Fibonacci-Proportionen aufgeteilt wird. Die Retracements von Fibonacci haben sich im Forex-Handel als hilfreich erwiesen, da sie genutzt werden könnten, um ein vernünftiges Fibonacci-Forex-Austauschverfahren durchzuführen, um den Handel sowie den Austausch zu verbessern. Im folgenden Artikel wird darauf hingewiesen, dass die Vorteile dieses speziellen Handelsverfahrens klargestellt und die wesentlichen Schritte einer Fibonacci-Methodik anhand einiger Präzedenzfälle untersucht werden und wie Admiralmarkets von Vorteil sein können, um diese Art von Handelsstrategie zu erlernen.

Warum sollte diese Strategie angewendet werden?
Einige Börsenmakler haben Aktien in Fibonacci-Retracements als Methode zur Erkennung geringer Wertverhältnisse und zur Entscheidung von Hilfs- und Oppositionsgebieten angelegt. Tatsächlich sind die Retracements selbst Proportionen, die von den wissenschaftlichen Vorstellungen der gesamten Fibonacci-Nachfolge abhängen. Diese Abfolge wird verwendet, um den Grad der Verbindungen in typischen Marktwellen zu bestimmen. Es gibt zahlreiche bekannte Spezialmarker, die mit den Fibonacci-Pegeln in Verbindung stehen, und nur einige davon sind Volumen, Impulsoszillatoren, Kerzenmuster und gleitende Durchschnitte.

Da der Devisenhandelsmarkt eine große Abwärtsbewegung verzeichnet hat, wird derjenige, der mit diesen Handelsarten handelt, die üblichsten Phasen des Fibonacci-Retracements kennen, bei dem es auftritt, bei 61,8 Prozent und bei 32,8 Prozent. Es sollte im Kopf behalten werden, dass eine Person niemals ihre Geschäfte tätigen sollte, nur weil ein Betrag ein gewisses Maß an Retracement erreicht hat. Es ist auch wichtig anzumerken, dass derjenige, der strategisch tätig ist, bestätigt, dass der Graph des Handelsmarktes nicht weiter abnehmen wird und der Trend des Graphen sich so fortsetzen wird. Über Admiralmarkets kann man leicht mehr über diese Strategie erfahren.

Methoden zur Verwendung von Fibonacci-Retracements bei der Strategisierung von Forex:
Wie eine Person auf der Website von Admiralmarkets gesehen hat, verwenden die monetären Händler die Art der Retracements, die auf der Fibonacci-Serie basieren, um zu bestimmen, an welchem ​​Ort der Auftrag platziert werden sollte, um rentable Renditen zu erzielen. Die einzige Tatsache, die hier dargestellt werden kann, ist, dass die Höhe der Retracements sowohl die Unterstützung als auch den Widerstand bestimmt. In jeder dieser Strategien werden die Stufen von Rückführungen erst dann dargestellt, wenn der Handelsmarkt entweder stark nach unten oder nach oben gewechselt hat und sich dann zu einem konstanten Preisniveau aufgestockt hat. Wie bereits erwähnt, halten die Händler den Retracement-Stand von 38,2 Prozent auf 50 Prozent und der letzte von 61,8 Prozent. Diese Zahlen werden durch Skizzieren von Ebenenlinien über die Preisstufen erreicht, die in einem Diagramm dargestellt sind. Dieser Prozess wird durchgeführt, um den Überblick zu behalten, wann der Markt zurückverfolgt werden kann, bevor der allgemeine Trend der Kurve wieder aufgenommen wird. Methodisch ist die Phase, die 50 Prozent des Retracement-Niveaus ausmacht, eigentlich kein Segment der Fibonacci-Strategie. Die Einbeziehung erfolgt nur aufgrund der Grunderfahrung im Markthandel, dass ein Retracement erreicht werden kann, nachdem die Hälfte der Hauptschritte abgeschlossen ist. Die Person kann den Forex-Handel mithilfe dieser Art von Retracement strategisch gestalten. Sie können anfangen, die Aktien in der Nähe des Retracement-Niveaus von 38,2 Prozent zu kaufen, und dann den Kaufvorgang beenden, bevor die Ablenkung 50 Prozent erreicht. In ähnlicher Weise kann der Kaufvorgang unmittelbar nach dem Überschreiten der 50-Prozent-Marke beginnen, bevor die Kurve vor 61,8 Prozent liegt.

Das Fibonacci-Retracement kann zur Strategisierung des Devisenhandels eingesetzt werden. Dies hilft, die Gewinnmargen zu erhöhen. Die Umkehrpunkte können mit den Fibonacci-Pegeln genau markiert werden. Daher ist es von Nutzen, von einer informativen Quelle zu lernen, und die Website der Admiralmarkets wird dazu beitragen, dies zu erreichen.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm 4. Januar 2019


Kommentare sind geschlossen.