Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Technische Panne mit Nachrufen Sender erklärt Queen und viele Stars für tot

Von

„Um für den Sterbefall bekannter Persönlichkeiten gewappnet zu sein, bereiten Medienhäuser Nachrufe noch lebender Zeitgenossen vor. Schlimm allerdings, wenn der brisante Stehsatz durch eine Panne online geht. Einem französischen Sender ist dies Malheur gleich hundertfach passiert.

Peinliche Panne: Der französische Radiosender RFI hat versehentlich Hunderte Nachrufe von noch lebenden Persönlichkeiten veröffentlicht. Zu den auf der Website des Senders gewürdigten Berühmtheiten zählten unter anderem die britische Königin Elizabeth II., der brasilianische Fußball-König Pelé und die französische Schauspielerin Brigitte Bardot. Der Sender entschuldigte sich für den Fehler und verwies auf ein „technisches Problem“.“

Zitat und Quelle: ntv

Peter Wilhelm 17. November 2020


Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung