DIREKTKONTAKT

YouTube – Ich brauche Euch!

Von

Seit Ewigkeiten mache ich auch YouTube-Videos. Darauf möchte ich Euch einmal aufmerksam machen und einladen, dort mal vorbeizuschauen.

Mein Bestreben ist es, schöne, einfache Videos ohne Schnickschnack zu produzieren und das jeweilige Thema gemütlich und ruhig zu erklären. Hochglanz-Zappelphilips gibt es doch schon genug. Ich will da keine Millionen verdienen und nicht den Drang populär zu werden. Für meinen Geschmack als Sozialphobiker bin ich schon bekannt genug.

Ich habe zwei YouTube-Kanäle:

  1. MrDreibein-Youtube-Kanal

    Auf dem MrDreibein-Kanal geht es um alles Mögliche: Drohnenfliegen, Produkttests, Smart Home und 3D-Drucken.

    Hier geht es zum MrDreibein-YouTube-Kanal

  2. Na-Hör-Mal-Youtube-Kanal

    Viele wissen es nicht und dank moderner Technik sieht man es auch nicht, aber ich bin hörbehindert. Klingt irgendwie nach Sozialfall, bedeutet aber nur, dass ich ohne technische Unterstützung nichts hören kann. Seit Ewigkeiten befasse ich mich mit dem Thema Hörgesundheit und Hörgeräte. Ich habe auch eine Webseite zu diesem Thema Hörgeräte-Info.net. Auf dieser Plattform informiere ich über das Thema Hörgesundheit und vor allem: Ich sammele gebrauchte, nicht mehr benötigte Hörgeräte. Diese werden gereinigt, überholt und wenn nötig repariert und dann Hilfsprojekten in der Ukraine, in Brasilien, Nepal und im Palästinensergebiet kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise ist es mir im Laufe der Jahre gelungen, Hörgeräte im Wert von einigen Millionen Euro vor dem Tod in der Mülltonne zu bewahren und schwerhörigen Menschen in ärmeren Regionen zukommen zu lassen.
    Auf Hörgeräte-Info.Net können Menschen mir Fragen stellen und um Rat und Hilfe bitten, so wie hier im Bestatterweblog auch. Das alles erfolgt natürlich kostenlos und ehrenamtlich.
    Und zu dieser Webseite mache ich parallel eben noch einen YouTube-Kanal.

Hier geht es zum Hörgeräte: Na hör mal!-Kanal

Wie alle YouTuber kämpfe ich auf beiden Kanälen um Reichweite. Deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn Ihr Lust hättet, mich auf YouTube mal zu besuchen und mit „Gefällt mir“-Klicks und vor allem ein „Abonnieren mit Glocke“ schenken würdet. Das würde mir beim weiteren Ausbau der Projekte sehr helfen.


Veröffentlicht von

Hier veröffentlicht der Publizist Peter Wilhelm Informationen und Geschichten rund um den Bestatterberuf.
Mehr über den an Allerheiligen geborenen Autor finden Sie u.a. hier und hier.
Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Texte rein zur Unterhaltung. Keine Rechts-, Steuer- oder Medizinberatung!


    



Wenn Sie meine Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den Button oder hier.

Peter Wilhelm 22. Januar 2022

0 0 Stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
2
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex