10 Jahre Bestatterweblog

Share this post by e-mail
You can enter up to five recipients. Seperate them with a comma.





The provided data in this form is only used to send the e-mail in your name. They will not be stored and not be distributed to any third party or used for marketing purposes.

Heute vor genau 10 Jahren wurde der erste Artikel im Bestatterweblog veröffentlicht.
Insgesamt sind mit diesem Text hier 10.021 Artikel erschienen.
Es wurden von Euch 138.921 Kommentare abgegeben.

Ich könnte jetzt vieles aus der Vergangenheit aufzählen. Ich könnte an die schönen Fan-Treffen in Forchheim erinnern.
Wir könnten gemeinsam derer gedenken, die uns hier ein Stück des Weges begleitet haben, aber heute leider nicht mehr unter uns sind.

Aber all das tun wir doch sowieso immer wieder.

Deshalb möchte ich Euch einfach nur danke sagen.
Danke für viele schöne gemeinsame Stunden hier im Blog und so nebenher.

Ich hoffe, daß Euch das Bestatterweblog auch weiterhin viel Freude macht und Ihr mir auch in den kommenden Jahren noch die Treue halten werdet.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm 16. April 2017

21 Kommentare von 138752.

  1. Herzlichen Glückwunsch und danke für 10 Jahre einmaliger und lehrreicher Unterrhaltung!

  2. Ich gratuliere zum 10 jährigen Jubiläum!
    Danke für die schönen Geschichten und die ganzen Informationen!
    Auf die nächsten 10 Jahre :-)

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. So lange kam mir das alles gar nicht vor. Ich glaube ich bin auch schon seit 2008 oder sogar früher dabei. Es ist einfach toll, mach‘ weiter so. Und noch einen schönen Ostermontag wünsche ich Dir und den Lesern.

  4. Alles Gute zum Zehnjährigen!Fühle mich immer noch sehr wohl hier, und hoffe das ich auch ein wenig zum Blog beitragen konnte. Er lebt vom guten Betreiber und von Usern die so gut mit machen wie hier!:)

  5. Habe viel gelernt,
    geweint,
    und gelacht.
    Und hoffe,
    dass Du noch lange weiter
    machst.
    Herzlichen Glückwunsch !

  6. Auch von mir herzlichen Glückwunsch!
    Ich freue mich auf weiterhin lustige und manchmal sehr bewegende Leseerlebnise.
    Alles Gute und liebe Grüße!

  7. Bin ich schon? Ja in der Tat! Ist es wirklich schon? Verdammt… wo ist die Zeit geblieben?

    Lese ich echt schon 10 Jahre hier mit? VERDAMMT!

    Ich danke dir für diesen wunderbaren Blog, für die tollen Geschichten, die Tränen vor Freude, die Tränen vor Trauer. Das ist der Grund, warum ich hier bin. Danke!

    Viele Grüße an alle Leser, die besten Gedanken an alle nicht mehr bei uns weilenden Leser… :(

    HiA

  8. Alles gute zum 10 Jährigen.
    Mensch was hab ich dich verflucht (nach dem 3.gebrochenem Versprechen die Cliffhänger zuende zu schreiben).

    Mensch was hab ich über Birnbäumer-Rüsselschweif gelacht (als es sie noch gab)

    Mensch ist das hier ruhig geworden.

    Mensch was freu ich mich auf neue Geschichten.

  9. Meine besten Wünsche für das 10-Jährige.. und auf die nächsten 50 Jahre ^^

    Ich lieeebe diesen Blog und kann bin dankbar für die Mühe, die du dir machst um uns zu informieren und zu unterhalten!!!

    VG Levia

  10. Ein herzlicher Dank für all deine Mühe, lieber Tom. Seit 2009 lese ich hier mit – und finde es auch unglaublich, seit all dieser Zeit schon hier zu sein.

    Schade, dass einige tolle Kommentatoren nicht mehr unter uns sind.

  11. Ich bin etwa im August dann dazugestoßen und lese seitdem hier mit. Danke für die vielen schönen emotionalen Stunden.

  12. Herzlichen Dank für den informativen und unterhaltsamen Blog.

  13. Sollte man nicht mal eine Gedenktafel einstellen, mit allen Usern, die leider nicht mehr unter uns sind?

    • @Josef:
      Oh ja, welch‘ sinnfreie Idee. ;-) Und Du schreibst dann ALLE an, die hier jemals gepostet haben und bringst in Erfahrung, wer von denen das zeitliche gesegnet hat. Prima, ich lach mich weg. ;-)
      Entschuldigung, das musste jetzt sein. Ich wünsche noch einen schönen Tag.

        • @Leo:
          Aber gerne, ich lass ihm doch seine Freude… und gedenke seiner Tafel. ;-)

        • @Leo: Diese Sache war gut gemeint, an verstorbene User zu denken ist keine Freude für mich, sondern ein Stück Anstand!

      • @Winnie: Ich hatte die Vorstellung, das Peter von einigen erfahren hat, die nicht mehr leben. Zum Beispiel durch Verwandte oder auf anderem Wege. Natürlich kann man nicht alle anschreiben, das ist ja klar!

        • @Josef:
          Ich weiß was bzw. wie Du es meinst. Ich weiß z. B. sogar die Namen einiger Verstorbener. Kann man hier auch irgendwo nachlesen und sogar eine Art Gedenkseite gibt’s hier schon. Musst nur mal danach suchen.
          Aber Dein Vorschlag schrie geradezu nach einem, zugegeben, auch nicht ganz sinnvollen, Kommentar. ;-)
          Es ist bei mir scheinbar genetisch eingebaut. Solche Vorlagen muss ich einfach Kommentieren. ;-) Und sei versichert, ich meine solche Dinge niemals persönlich. :-)

        • @Josef:
          Hier z. B. habe ich Dir mal eine Seite rausgesucht:
          http://bestatterweblog.de/unser-karfreitagsgedenken/

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.