Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Gewinnspiel Jahresende 2015 -Teil 22-

Der Wal! Da bläst er!

wal

Jonas ist ja bekanntlich von einem Wal verschluckt worden, obwohl in der Bibel eigentlich nur von einem Fisch die Rede ist.
Dabei wissen wir alle, daß die Begriffe Wal und Fisch biologisch gesehen inkompatibel sind, da Wale Säugetiere sind.
Auch Pinocchio wird von einem großen Fisch verschlungen. Dabei soll es sich aber um einen Riesenhai handeln.
Nur was hat Friedrich Anton Maria Hubertus Bonifacius Graf von Ledebur-Wicheln mit diesem Thema zu tun?

Ja, wer den Wal hat, der hat die Qual!

ledebur

Der österreichische Adelige Friedrich Anton Maria Hubertus Bonifacius Graf von Ledebur-Wicheln:

a) schrieb ein Standardwerk über Haie
b) verfasste ein Standardwerk über Wale
c) nannte sich später Jaques Cousteau
d) hält den Tieftauchrekord seit 1961
e) spielte in „Moby Dick“ einen tätowierten eingeborenen „Kannibalen“
f) war der Erfinder von „Zipperleins Rektalspülung“
g) gilt als der Erfinder des Lebertrans
h) war zwei Meter groß

Der oder die richtigen Lösungsbuchstabe(n) gehören auf den Lösungszettel.

Jetzt ist es an der Zeit, sich den bereits aus den vergangenen Jahren bekannten Lösungsstreifen vorzubereiten.
Dazu nimmt man ein Blatt Papier, auf dem man alle Buchstaben des Alphabets nebeneinander schreibt.
Darunter kommen die Zahlen 1-26. (A=1, B=2, C=3 usw.)

Morgen geht es ans Austüfteln der Lösung, mit den Fragen ist es nämlich vorbei. Mit anderen Worten: Wer es bis hierhin geschafft hat, der darf sich glücklich schätzen.

Ich bin wirklich gespannt, wie viele richtige Antworten eingehen.

Wie es genau weitergeht, das erfahrt Ihr morgen.

PDF erzeugen
Peter Wilhelm21. Dezember 2015

3 Kommentare von 139163.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar nicht erschienen? | Smileys