Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Darf ich meine Oma selbst verbrennen? JETZT!

Von

Leider ist die gesamte erste Lieferung nun komplett ausverkauft.
Ich bestelle nach und schreibe es dann hier im Bestatterweblog, wenn ich wieder welche habe.

Wer jetzt zuschlägt und sofort bestellt, kann das neue Buch zum Bestatterweblog „Darf ich meine Oma selbst verbrennen?“ noch vor dem offiziellen Verkaufsstart in Händen halten.
Und das Ganze gibt es für genau 1 Cent Versandkostenanteil direkt hier im Weblog.

Der Ladenpreis beträgt 8,99 Euro, der Preis hier im Blog inkl. Verpackung und Versand beträgt 9 Euro.

Darf ich meine Oma selbst verbrennen?
… und andere skurrile Fragen an Deutschlands bekanntesten Bestatter

Kann man als Nichtschwimmer auf hoher See bestattet werden? Gibt es auch Second-Hand-Särge? Kann ich den Opa im Kombi selbst zum Friedhof fahren? Diese und andere nicht immer ganz ernst gemeinte Fragen rund ums Sterben begegnen Peter Wilhelm täglich. Die skurrilsten versammelt er nun in seinem zweiten Buch (bei Knaur).

Link zum Verlag

Wer das Buch haben möchte, wende sich bitte direkt per Mail an mich: buchbestellung@bestatterweblog.de

Man erhält dann eine Mail mit der Bezahlmöglichkeit.
Nach Eingang des Geldes geht das Buch sofort hier raus.
Wie immer kann man selbstverständlich einen Wunsch für eine persönliche Widmung äußern.

Peter Wilhelm 22. Februar 2014


21 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Gibs die Buecher irgendwann mal als EBook? Bei Toms Technikliebe sollte das doch moeglich sein 😉

  2. @Techniker:
    Bei deinem Wissensdurst sollte es doch möglich sein, dass du mal den link anklickst.

  3. empörend. Da will Tom doch schon wieder Geld mit dem Weblog verdieben 😉

    Das du aber auch nicht von Luft und Liebe leben kannst… *g*

  4. So. Bin durch. Meine Nachbarn haben sich sicher immer mal über meine Lachanfälle gewundert… *g*

  5. @simop ich wär normal auch schon durch aber ich hab mir vorgenommen am Tag immer nur wenig zu lesen damit ich lange zu lachen habe 🙂 ich weiß blöd, aber irgendwie hat sich bei mir so festgesetzt ^^

  6. @Minimoppel: Das habe ich gemacht. Lediglich das zweite Buch gibt es demnach als Ebook. Das erste taucht in der Liste nicht auf, was mich wieder auf meine Frage bringt -zugegeben war sie nicht eindeutig formuliert.

  7. Da Droemer-Knaur die Dateien mit irgend einem DRM verdongelt, kann man sie als nicht-existent betrachten.

  8. @Simop wie Du bist durch? Hast Du in der kurzen Zeit schon das ganze Buch gelesen? Ich liiiiebe Dein lachen 😀

  9. Danke 😀

    Ja, ich bin durch… meine äh… Sitzungen wurden dadurch lustig (an diesem Leseplätzchen gibt es sonst Geo etc. oder Kurzgeschichten aller Art.) und etwas länger… 😉

  10. …hähähä, ich bin auch durch! Mit der Überschrift!!! weiter komme ich eh nie, quäkt ja immer jemand dazwischen zu Hause!

  11. Hi!

    Ich hab noch eins erwischt beim Tom! Habe bei Amazon storniert, ich freu mich!!!!!

    Gruß Elke.

  12. Wo gibt es denn ebooks von aktuellen Büchern, die günstiger sind als die gedruckte Variante?

  13. Ich finde diese DRM-Scheisse Scheisse.
    Wenn ich schon 8.99 fürn Ebook ausgeben muss, dann will ich es auch so moft kopieren können wie ich will, zum verschenken zum Beispiel.
    Natürlich nur im Freundeskreis zum Geburtstag oder so, bevor sich wieder jemand aufregt.

  14. Ist ja wie man sich den Himmel vorstellt – der Wunsch wurde sofort erfüllt – und das echt witzige und informative Buch gibts auch bei Amazon als eBook 😉

    Danke!

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung