Allgemein

Kondolenz

Wie wird der Mund einer Leiche verschlossen?

„Ich möcht mich gern kondolieren“, sagt die Dame im Persianermantel und ich frage, wie ich ihr dabei helfen kann.

„Da will ich solche Kontulenzkarten bei Ihnen bestellen.“

„Sie möchten jemandem Ihre Anteilnahme ausdrücken und benötigen dafür eine Karte, richtig?“

Werbung

„Genau, das sag ich doch ich will Kontulenzkarten drucken lassen, damit ich mich kondolieren kann.“

„Ja aber solche Karten bekommt man doch im Schreibwarengeschäft fix und fertig mit Aufdruck und Umschlag.“

„Ich will aber vorgedruckte. Ich bin Jahrgang 30 und jetzt fängt das Sterben an, alle meine Bekannten und Verwandten sterben weg. Da will ich mir das viele Schreiben sparen und Kontulenzkarten vordrucken lassen, damit ich mich immer kondulieren kann.“

Na, dann drucken wir ihr doch die ‚Kontulenzkarten‘ oder? Sonst kann sie sich nicht kondulieren.

Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Schlagwörter:

Allgemein

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Bestatterweblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen über 4.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 28. Mai 2012 | Peter Wilhelm 28. Mai 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Buchstabensalat
16 Jahre zuvor

Solange sie nicht plötzlich auf Flatulenz-Karten besteht, weil sie flatulieren möchte…

Salat

Ma Rode
16 Jahre zuvor

sagt man nicht „ich möchte kondulieren“ statt „ich möchte MICH kondulieren“? oder meinte die dame „ondulieren“?

Ma Rode
16 Jahre zuvor

oder gar kondOlieren???

Buchstabensalat
16 Jahre zuvor

@Anke: Man soll am PC eh nicht essen ,)
Interessant zu wissen, daß es außer mir noch andere Mütter gibt, die „mit Baby“ surfen.

Salat

Ma Rode
16 Jahre zuvor

… ehe daraus ein „kontrollieren“ wird …

16 Jahre zuvor

Für mich als jungen Menschen wirkt es immer bedrückend, wie rational alte Menschen teilweise mit dem Tod umgehen. Klar ist das verständlich, wird mir sicher auch mal so gehen. Aber ich hoffe, das ist noch eine Weile hin ^^

Anke
16 Jahre zuvor

@Salat: Du bist Schuld, dass ich das Baby auf meinem Arm mit Schoki geduscht habe….

Will die sich jetzt selbst betrauern? Welches Sterbedatum wollte die denn? *g*

MiniMoppel
16 Jahre zuvor

Jaja, in dem Alter leiden viele Menschen und Inkondulenz…

MiniMoppel
16 Jahre zuvor

…UNTER! (Menno…)

16 Jahre zuvor

@Sebastian
Ich bin da auch manchmal überrascht. Letztens bei der Frauenärztin wurde eine ältere Dame gefragt, ob sie die Krebsvorsorge machen lassen wolle. Sie meinte daraufhin „Nein, das interessiert mich nicht mehr. Weil ich doch schon so alt bin.“ Da musste ich auch erstmal schlucken.

Woodman
16 Jahre zuvor

Hallo,

heisst das nicht „Gondoliere“ .?. Muhaha 🙂
Zuviele Fremdwoerter fuer einen armen Sachsen,
wie mich …

Gruss Woody

Rockige
16 Jahre zuvor

Ich weiß ja nicht wieso…. aber ich denk bei dieser Geschichte grade automatisch an diese alten Lockenstäbe und eingedrehte Locken… *grins*

Mac Kaber
16 Jahre zuvor

Ein Graus, das kann ich grad leiden, wie die Weihnachtsgratulationskarten aus den Bettelbriefen. Wie Sammelbilder mehrfach zum tauschen vorhanden. Kurze Kontrolle,ob sich ein Geldschein verirrt hat und weg damit. Da lieber eine persönliche Mail mit 50 Adressen im Empfängerabschnitt. Das erweitert wenigstens den Bekanntenkreis, bzw. man trifft da schon bekannte Namen.Und löschen geht auch einfach.

dante
16 Jahre zuvor

Ich dachte immer, sich (k)ondulieren tut man beim Frisör!?

16 Jahre zuvor

Das sieht dann gedruckt wie bitte aus? „Zum /plötzlichen und unerwarteten / erlösenden / Heimgang Eurer / Eures geliebten ……… möchte ich Euch / Ihnen mein – tiefempfundenes – Beileid aussprechen.

gez. Frau Sowieso“

Dann sollte sie aber konsequenterweise en bloc kommunieren und alle Karten auf einen Rutsch versenden. Aufschrift auf dem Umschlag „Bitte erst öffnen, wenn Sterbefall von…. eingetreten“

Was wohl Kondolenza Rice dazu sagt?

undertaker
16 Jahre zuvor

@Lordfoltermord: Hey, das wär’s doch, oder? Quasi mit Kästchen zum Ankreuzen 🙂




Rechtliches


16
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex