Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

P.P.

Von

Die Abkürzung P.P. steht ja manchmal für ‚peinliche Panne‘ und genau so eine ist uns heute früh passiert. Um 8 Uhr hatten wir eine Beerdigung auf einem Dorffriedhof im Umland und um 8.20 Uhr gab es Großalarm bei uns.

Wie ist es dazu gekommen?

Weiterlesen

Urlaub, Freizeit

Von

Hallo Tom, immer wieder schreibst du, dass du ständig im „Bereitschaftsdienst“ sein musst, da sich die Sterbenden ihren Zeitpunkt ja nur selten aussuchen und auch um 3 Uhr in der Nacht noch ein Auftrag eintrudeln kann.
Was ich mich nur frage: hast du denn nicht auch mal Freizeit, gänzlich arbeitslose Stunden, in denen du beispielsweise Freunde treffen kannst, ohne daran denken zu müssen dass jede Sekunde das Telefon klingeln könnte? Oder wie sieht’s mit Urlaub aus – ist so etwas in deinem Beruf als Chef überhaupt möglich, oder bist du praktisch 365 Tage im Jahr eingespannt?
Wenn es so ist wie ich beschrieben habe, muss der Beruf als Bestattungsunternehmer wahrlich kein Zuckerschlecken sein.

Ich bin in der glücklichen Lage, gutes Personal zu haben, das mir ausreichend Freizeit und auch Urlaub (sowie ein Weblog) ermöglicht.

Weiterlesen

Olugulade -9-

Von

So kleine afrikanische Babys sind ja sowas von süß. Ich finde ja überhaupt alle Babys goldig, aber so kleine dunkelhäutige Krausköpfchen sind was Besonderes. Ganz klitzekleine Krüselchen hat der Kleine auf dem Kopf. Benjamin soll er heißen und noch einen afrikanischen Namen dazubekommen und Benjamin hat man uns zuerst gezeigt.

Weiterlesen

HeHeHe

Von

Der User namens HeHeHe hat heute um 12.29 Uhr den 10.000sten Kommentar geschrieben.

Kleine Mail mit der Adresse an mich und die versprochene kleine Belohnung kommt.

Sonja im Druck

Von

Das kleine aber feine Bestattungsunternehmen von Sonja entwickelte sich in den ersten Monaten ganz anständig. Jede Woche hatte sie zwei bis drei Sterbefälle abzuwickeln und damit auch genug zu tun. Als Jungunternehmerin gab sie sich besonders viel Mühe und investierte fast schon zuviel Zeit in jeden einzelnen Fall. Den Kunden gefiel das aber und Sonja hatte große Freude an ihrem Beruf.

Weiterlesen

Vorprogrammiert

Von

Aus den bekannten Gründen bin ich heute bis in den Nachmittag hinein unterwegs.
Deshalb erscheinen heute nur Artikel, die ich schon vorbereitet habe und die automatisch von WordPress ausgeliefert werden.