DIREKTKONTAKT

Podcast – Es geht wieder los

Von

podcast-iconSo, nach den Umzug haben wir jetzt ein wenig in neue Studiotechnik investiert, die es möglich macht, in noch besserer Qualität Podcasts zu produzieren und auch die vielen anfallenden Radio-Interview-Aufzeichnungen gleich hier in Studio-Qualität zu machen.
Bislang sind die meisten Interviews via Telefon gelaufen, was immer eine nur sehr eingeschränkte Tonqualität zur Folge hatte.
Seit gestern können wir hier in Studioqualität produzieren.

Das bedeutet, daß ich den Interviewer per Telefon höre, mein Interviewbeitrag aber hier aufgezeichnet und dann per Netz übermittelt wird.

Dank der neuen Technik können jetzt auch die Podcasts in neuem Licht erstrahlen.
Im vorherigen Beitrag habe ich den 42sten Podcast verlinkt, dort kann man sich von beiden Errungenschaften überzeugen. Zum einen von der neuen Gestaltung des Podcasts, zum anderen von der neuen Audioqualität und darüberhinaus auch von der „telefonfreien“ Interviewqualität.

Ich glaube, die Investition hat sich gelohnt und alles klingt sehr schön.

In Zukunft will ich wieder etwas häufiger Podcasts machen.
Als ersten Startschuß, nach dem gestrigen Testpodcast, kommt das Günther-Finale demnächst als Text und Podcast heraus.


Peter Wilhelm 30. Oktober 2013

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Freu, freu, freu. Was Mann (Peter Wilhelm) nicht alles tut, um das Publikum bei Laune zu halten. Vieeelen Dank!

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung