Lebend im Sarg Frau feiert ihre eigene Beerdigung

Lebend im Sarg Frau feiert ihre eigene Beerdigung

Vera Lucia da Silva aus Brasilien hatte seit 14 Jahren nur diesen einen, großen Traum: Sie wollte ihre eigene Beerdigung feiern – lebend, versteht sich. Nun hat sich der Wunsch erfüllt: Die 44-Jährige lag einen Tag lang in einem Sarg, während Freunde und Familie Abschied von ihr nahmen. – Quelle: http://www.mopo.de/25041688 ©2016

Download PDF PDF erzeugen
  • Veröffentlicht am: 6. November 2016
  • 2 Kommentare
  • Veröffentlicht in: Fundstücke

Veröffentlicht von

Der Schriftsteller Peter Wilhelm erzählt hier Geschichten und informiert als Sachverständiger über Bestattungen. Er ist Chefredakteur von "Bestatter heute".
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Produkttests gibt es hier. Peter Wilhelm ist auch bei Facebook.
Mehr über den in der Halloweennacht geborenen Autor findet man u.a. hier und hier. Der Autor lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!

Peter Wilhelm peter wilhelm autorenlesung

2 Kommentare » Schreibe auch Du einen Kommentar

  1. Ich war beim ersten Lesen sehr angetan von diesem Artikel. Und der Art und Weise, wie sich die Frau ihren ungewöhnlichen Wunsch letztlich erfüllen konnte.

    Selber habe ich diesen Gedanken, einmal meine eigene Beerdigung durchzuspielen.
    Dabei -so wie diese Frau es getan hat- mehrere Stunden aufgebahrt in einem echten Sarg zu liegen, mit gefalteten Händen in einem Totenhemd auf dem Sargkissen einfach still dazuliegen.

  2. Hallo,
    andere Länder andere Sitten.
    Auch im kulturell ähnlichen spanischsprachigem Raum geht man ungezwungener mit dem Tod um.
    Der Dia de Muertos in Mexiko ist da ein Beispiel, aber auch in Spanien selbst gibt es skurrile Bräuche, die dem Verhalten in Brasilien schon recht nahe kommen.

    http://www.focus.de/reisen/service/tid-14386/kuriose-events-in-offenen-saergen-durch-las-nieves-spanien_aid_402810.html

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Bitte beachte die Nutzungsbedingungen des Bestatterweblogs!

Du bist ein Troll? Fein! Dir kann geholfen werden. Klicke hier!

Dein Kommentar ist nicht erschienen? Dann klicke bitte hier für weitere Informationen!

Diese Smileys kannst Du nutzen, und das bedeuten die Zeichen oben in der Textbox.