DIREKTKONTAKT

Sonstiges

Die Anschlussfahne

orgel

Direktabholung ist angesagt.
Das bedeutet, unmittelbar nach der Trauerfeier am Sarg wird dieser von den Sargträgern nach draußen getragen und in den Bestattungswagen geladen. Meist steht die Trauergemeinde dabei, wenn die Klappe geschlossen und der Sarg zum Krematorium fortgefahren wird.

Heute um 11.15 Uhr war Trauerfeier auf einem kleinen Vorstadtfriedhof. Diese war um 11.45 Uhr zu Ende und pünktlich 10 Minuten vorher war der Bestattungswagen rückwärts vor den Eingang der Halle gefahren. Die Tür der Trauerhalle geht auf, die Heckklappe vom Wagen schwingt auf und…

…die Sargträger bringen den Sarg heraus. Der wird ordentlich verladen, die Heckklappe geschlossen und währenddessen bauen sich die etwa 60 Trauergäste vor der Kapelle auf. Die beiden Fahrer steigen ein und dann…. nichts! Kein Anlasser, kein Motor, nichts! Autopanne mit Leiche…

Voll peinlich! Ärgerlich!

Wenigstens haben es die Angehörigen mit Humor genommen. Einer sagte: „Siehst kaum ist der Heinrich tot, fehlt ein guter Autoschlosser!“

Und was bedeutet das für uns? Ersatzwagen losschicken, umladen und dann warten bis die Leute weg sind und das liegengebliebene Fahrzeug in die Werkstatt schaffen.

Vor einer Stunde kam dann der Bescheid: An einem Relais war ein Kabel abgerissen, direkt an der Anschlußfahne, vermutlich durch Erschütterung, Kälte und was-weiß-ich. Kleine Ursache, große Wirkung.

Lesezeit ca.: 1 Minute - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 28. Mai 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Buchstabensalat
14 Jahre zuvor

Oh, sowas hatte ich auch mal. Nur mit dem feinen Unterschied, daß das mitten auf der Autobahn war. Auf einmal Radio aus, alle Anzeigen im Armaturenbrett senken sich langsam auf Null – und das in unbekanntem Gebiet 😉
Ich hab echt gefürchtet, daß entweder gleich der Motor unten raus fällt oder vorne die Flammen hochschlagen. Bin dann die nächste Ausfahrt raus, rechts rum und Glück gehabt – nach 100 m kam eine Tanke mit angeschlossener Werkstatt. Angehalten, ausgestiegen, um Hilfe gebettelt, fahren Sie mal da rüber, aber nichts ging mehr.

Das Schöne: sie haben das abgerissene Kabel gleich gefunden und für nen knappen 10er wieder repariert.

Seitdem bin ich übrigens im ADAC. 😉

Salat

Possi
14 Jahre zuvor

Also ich könnte mir vorstellen, dass es auch recht unschön ist, wenn einem der Träger der Griff entglitscht und der Sag dann fast runterfällt…

jemand
14 Jahre zuvor

Gibt es noch schlimmeres für einen Bestatter?

Anna-Lena
14 Jahre zuvor

evt. wenn die Klappe beim einladen auf den Sarg knallt vor versammelter Mannschaft…

14 Jahre zuvor

War das nun Zufall? Oder wollte da einer noch ein wenig bleiben?

Bestatterkollege
14 Jahre zuvor

Och Tom ärger dich nciht, sie habens doch mit Humor genommen. stell dir doch mal vor das wär bei einer polizeileiche passiert … ist doch alles gut gegangen

Sarah
14 Jahre zuvor

Hier bei uns im Ort hat letzten Sommer eine Hochzeit stattgefunden, richtig schön mit Pferd und Kutsche sind die Eheleute vor die Kirche gefahren. Und während der Trauung ist das Pferd vor der Kirche gestorben.
DAS stelle ich mir wesentlich schlimmer vor als ein nicht startendes Auto 🙂

Maulwurf
14 Jahre zuvor

Hi Tom,
schlimmer ist es mir passiert,das Flugzeug drehte seine Runden, alles lief normal. Plötzlich gingen die Lichter aus. Alle Instrumente frohren ein. Panik besonders unter den Müttern.Wir wurden immer langsamer. Vorne knarschte es schon.Die Sicht wurde mir von Frauenleibern versperrt.
Wilde Rufe: “ Mein Kind …!“
Und dann Ruhe, Stille wie bei einer Deiner besten Berdigungen.
Nichts hörtest Du.
Ich richtete mich noch mit aller letzter Kraft auf und konnte doch noch rechtzeitig der Flieger seitlich durch den kleinen Ausstieg des Kinderkarusells verlassen.
Ursache: Der Strom war ausgefallen!!!

mog0
14 Jahre zuvor

warum nicht anschieben? war’n doch genug leute da….

Newty
14 Jahre zuvor

@mog0

Vermutlich, weil der Schlüssel keine Zündstellung mehr auslösen wollte. Nen Benziner ohne Zündung bekommste auch nicht angeschoben, nen Diesel ohne Kraftstoffpumpe bekommste auch nicht weit. Denn auch, wenn bei neueren Modellen die Kraftstoffpumpe bei Türöffnung Druck aufbaut, ohne Zündstellung geht die auch sehr bald wieder aus…

Lars
14 Jahre zuvor

Auf dem einen „unserer“ zwei Friedhöfe ist der Weg von der Aussegnungshalle zur Friedhofsausfahrt geraudeaus und abschüssig. Bis zum Tor rollt der Wagen ausschließlich ohne Motor, sprich Motor ist aus. Erst am Tor wird der Motor gestartet.
Ich persönlich finde das ziemlich gut, aber wäre der Friedhof nicht so angelegt, wär das natürlich anders…

Mac Kaber
14 Jahre zuvor

Wenn ich jetzt ein Angehöriger gewesen wäre, hätte ich es als ein eindeutiges Zeichen verstanden. Heinrich hat sichs anders überlegt und will doch nicht ins Krematorium. Ein guter Bestatter nimmt so etwas wahr und läßt es die Trauergemeinde wissen. Und weil so eine Erdbestattung mehr kostet, gehört es zum Kundenservice, dass er jetzt bei den Gästen mit dem Hut herumgeht, solange sie noch in Stimmung sind. So ähnliche Entscheidungshilfen gab es schon im Mittelalter. Man hat eine mißliebige Frau in einen Sack gesteckt und zugebunden. Dann warf man sie von einer Brücke in den Fluß. Trieb der Sack oben, war sie eine Hexe und wurde verbrannt. Ging er jedoch unter, so war sie unschuldig.

madda
14 Jahre zuvor

Ich würde eher sagen, da er ja wohl Autoschlosser war, wie aus dem Bericht hervorgeht, hat das Auto quasi mitgetrauert, wer weiss, wurde vielleicht sogar mal von ihm repariert?

Gibt nichts, was es nicht gibt.

comicfreak
14 Jahre zuvor

@ Sarah

..gibt´s Zeitungsberichte dazu?
Was hatte das Pferd denn?

matze65
14 Jahre zuvor

@comicfreak:
Meine Eltern hatten so eine ähnliche Nummer – da ist die Hochzeitskutsche gar nicht erst ankekommen weil sie mit defektem Antrieb auf den Abdecker warten musste. Und in der ca. 1km entfernten Kirche wurde schon dauergeläutet…

Ich kann’s auch nicht belegen, ist ja auch schon ein paar Dutzend Jahre her.

Grüße aus B nach ZW!

14 Jahre zuvor

[…] Anschlußfahne, oder wie immer man diese Dinger nennt, hat uns schon wieder Ärger […]




Rechtliches


16
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content