Bin wieder arbeitsfähig

Ein bißchen hat’s gedauert, aber jetzt bin ich wieder mit gutem Equipment am Start. Mein iMac war ja heftigst in die Jahre gekommen und hauchte seinen Dienst kürzlich aus. Stattdessen werkelt hier jetzt ein Mac Pro, den ich gebraucht erstanden … Read more

    134.011 – die Zahl des Tages

    Einhundertvierungdreißigtausendundelf Kommentare habt Ihr in den letzten knapp neun Jahren abgegeben. Das sind 14.890 Kommentare pro Jahr. Oder vierzig pro Tag. Das ist für ein privat geführtes und nicht durch Werbung (und damit durch Überschriften anlockendes) Weblog eine ganze Menge. … Read more

      Kleine technische Panne

      Einige haben sich in den Kommentaren gewundert, warum es hier in den letzten Tagen etwas ruhiger war. Ich kann diejenigen beruhigen, die der Meinung waren, das resultiere aus den seltsamen Angriffen der Bücherverbrenner. Keine Bange, durch sowas lasse ich mich … Read more

        Probleme mit dem Bestatterweblog

        Das Bestatterweblog ist eines der beliebtesten Blogs Deutschlands. Auch aus Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern habe ich hier viele Besucher. Das erste Mal machte mich mein väterlicher Freund Frédéric darauf aufmerksam, daß er nicht immer die neuesten Inhalte angezeigt … Read more

          Bin wieder da

          So, bin aus Bonn zurück. Gemeinsam mit meinem Freund Frank Mischkowski, der mich in PR-Fragen berät und in Vertragsfragen mein Management übernimmt, habe ich erfolgreich Gutes und Neues auf den Weg gebracht. Mehr dazu demnächst hier. Aus eben diesen Grund … Read more

            Grundsätzliches

            Ich habe gestern und heute zwei Artikel zu den Themen Bewerbung und Tierbestattung neu geschrieben bzw. komplett überarbeitet. Es werden noch einige solcher Grundsatzartikel folgen. Der Sinn und Zweck ist klar: Ich will so gut ausgearbeitete Texte zu besonders oft … Read more