Die Gerdreite

Frau Büser neigt ja dazu, Sprichwörter und Redensarten gerne mal zu verhunzen. Antonia tut das auch gerne, aber bei Frau Büser kann man sich fast hundertprozentig darauf verlassen. „Der hat aber gerade noch mit Müh‘ und Not sein Messer aus … Weiterlesen →

    Sandy und das Eis

    Sandy sollte Streusalz kaufen. Einen kleinen Eimer voll, für die Auffahrt von der Tiefgarage, mit anderen Streumitteln kommen wir da nicht weit. Wie das aber immer so ist, Sandy ist eine Frau, natürlich absolut multitaskingfähig und hört mir deshalb nicht … Weiterlesen →

      Blaupunkt

      Alte Bestattungshäuser beherbergen so manche Geheimnisse. Eines dieser Geheimnisse kam eines Tages zum Vorschein, als Manni einen wenig genutzten Keller ausräumte, damit Carlos Gastropoda dort einige Schlitze klopfen und Leitungen verlegen konnte. Beim Ausräumen kam ein Karton an Tageslicht, der … Weiterlesen →

        Der Guido

        „Antonia, wonach hast Du denn hier bei Amazon gesucht?“ „Wieso?“ „Du warst doch an meinem Rechner und hast was herumgegoogelt, oder?“ „Ja sicher, Sandy.“ „Und was ist das was Du gesucht hast? Ein Salzburg Guido?“ „Ja. So ein Stadtführer für … Weiterlesen →

          GEZ

          „Es war fürchterlich heute Morgen. Mein Auto ist nicht angesprungen und ich hab kein Überspielkabel. Da wußte ich gar nicht wie ich ins Büro kommen sollte“, sagte Antonia eines Morgens im Winter. „Und was hast Du gemacht?“ fragte Sandy. „Ich? … Weiterlesen →

            Lecker Essen

            Frau Büser, Sandy und Antonia haben einen neuen Lieferdienst entdeckt. Der Gasthof „Zum güldenen Hirsch“ liefert jetzt auch seinen „preiswerten Mittagstisch“ frei Haus. Etwa eine gute Stunde höre ich, wie Frau Büser immer wieder mahnend aus ihrem vorderen Büro Antonias … Weiterlesen →

              Die Wasseruhr

              Es ist Tradition in meinem Bestattungshaus, daß ab Heiligabend bis zum ersten Werktag nach Heilige Drei Könige nicht gearbeitet wird. Zwar ist das eine Zeit, in der doch recht gern gestorben wird, jedoch haben auch fast alle Ämter geschlossen und … Weiterlesen →

                Espresso mit Zitrone

                Bevor es in den Silvesterurlaub ging, hatten sich Sandy und Antonia unterhalten. Gegenstand ihres Gesprächs war der berühmte Kater am nächsten Morgen. Sandy winkte ab: „Ist doch kein Problem, da trinkst du einen Espresso mit Zitrone und du wirst sehen, … Weiterlesen →