Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Die Mumien von Palermo

Von

Leserin Althäea hat bei Vicky P. Dia einen Artikel über die Mumien in der Kapuzinergruft in Palermo entdeckt, den sie uns nicht vorenthalten möchte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kapuzinergruft_%28Palermo%29

Peter Wilhelm 9. Juli 2012


10 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. In Rom war ich mal in sowas Ähnlichem, auch von den Kapuzinern…

    [url=http://www.cappucciniviaveneto.it/TheCrypt.htm]“The Crypt“/Santa Maria della Concezione[/url]

    Sehr nett war besonders der den Eingang beaufsichtigende Mönch, der nachdrücklich auf die Spendenbox hinwies und dabei immer lauter wurde… „PREGO!!!“ 🙂

  2. In einem mediterranen Kloster (ich vermute sehr, dass es auf Ischia liegt) hatte man die verstorbenen Mönche auf eine steinerne Bank gesetzt. Ähnlich wie bei Feldlatrinen hatte es jeweils ein Loch in der Bank, damit die Körpersäfte abfliessen können.

    Allerdings kenne ich dieses Kloster auch nur vom Lesen her. 🙂

  3. Dass, wie in Wiki behauptet, die Trocknung unter völligem Luftabschluß erfolgt, halte ich für ein Gerücht. Wie würde in Tuffstein denn ein Vacuum erzeugt, bzw. aufrecht erhalten?
    Anmerkung: Unter völligem Luftabschluß verstehe ich einen gasdichten Behälter (Glas, Metall)aus dem die Luft entfernt wurde, und somit ein Vacuum herrscht.

  4. Im Abenteuer Wissen Filmchen sagten sie, wenn, ich mich jetzt korrekt erinnere, dass die Toten mit Essig abgewaschen und in der Sonne getrocknet wurden, und dass die Mumifizierung deshalb hielt, weil durch die örtlichen Gegebenheiten die richtigen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen herrschten.

    Unter Luftabschluss musste die Leiche der kleinen Rosalia gehalten werden, die aber mit ganz anderen Methoden und einer Menge Chemikalien behandelt worden ist. Also eigentlich keine Mumie im klassischen Sinne ist, denke ich.

    Der Film ist wirklich ganz interessant gemacht.

Schreibe einen Kommentar

.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände!


Datenschutzerklärung