Home Kontakt Impressum/Datenschutz Service-Portal Shop

Patienten ermordet, Bestatter gab Auftrag

Heute möchte ich euch einen Film empfehlen: „Bei Notruf MORD“.

Der Dokumentationsfilm erzählt in nüchternen Worten die Geschichte eines Skandals, der sich in der polnischen Stadt Lodz zugetragen haben soll.
Nach dem augenblicklichen Stand der Ermittlungen empfahlen Rettungssanitäter und Ärzte Angehörigen von verstorbenen Patienten bestimmte Bestattungsunternehmer. Dafür erhielten sie Schmiergeld.
Das Haarsträubende: Dafür sollen sogar Notfallpatienten von Sanitätern getötet worden sein, um Prämien zu kassieren.

Auftragsbeschaffung auf andere Art: Bestatter läßt Leute umbringen um an Aufträge zu kommen.

Das hört sich an, wie das Drehbuch zu einem makabren Spielfilm. Doch die Geschichte ist so passiert.
„Bei Notruf Mord“ dokumentiert tatsächlich eine wahre Geschichte, die sich in der polnischen Stadt Łódź zugetragen hat.

Sogar ein Auftragskiller kommt in der Story vor: Dieser wurde vom Leiter des Leichenschauhauses engagiert, um den größten Bestattungsunternehmer der Stadt umzubringen.

Doch der Auftragskiller ist ein vom Polizeichef angesetzter verdeckter Ermittler.
Der Leiter des Leichenschauhauses wird verhaftet. Er vermutet, dass der Bestattungsunternehmer selbst hinter allem steckt, da er „die Polizei in der Tasche habe“.

Doch erst als eine Reporterin dem Mordversuch auf den Grund geht, bekommt sie nach und nach eine grauenvolle und äußerst makabre Geschichte heraus.

Menschen, die eigentlich Menschenleben retten sollen, Ärzte, Rettungs- und Unfallsanitäter sowie einige leitende Mitarbeiter von Notaufnahmen, haben in Łódź Rettungsfahrzeuge in profitbringende Tötungsfahrzeuge umfunktioniert. Dort wurden offenbar jahrelang ihnen anvertraute Patienten gegen Geld ermordet.
Blutgeld, das von Bestattungsunternehmern kam.

Der Film ist in der ARTE-Mediathek nur vom 22/04/2018 bis 28/04/2018 verfügbar.
Also bei Interesse bald anschauen!

Ich habe den Film aber auch bei YouTube gefunden (siehe unten).

Hier geht es zum Film bei Arte: https://www.arte.tv/de/videos/036264-000-A/bei-notruf-mord/
Hier der Film auf YouTube: https://youtu.be/FOscw4U1rRE

gefunden von Wolf

PDF erzeugen
Peter Wilhelm27. April 2018

3 Kommentare von 139799.

  1. Das ist ja fast, wie jener Witz:
    Ein junger Assistenzarzt fragt: „Wie ist das denn hier auf der Intensivstation mit den Bestattern so?“
    Da antwortet der Chefarzt: „Also der Bestatter kommt auf die Intensivstation, schaut sich um und sagt dann: Der da!“ =;-)

  2. Können ja nun nicht alle in der Gebrauchtwagenbranche arbeiten………………

    ;-)

  3. Da kann ich den tiefschwarzen Film „Komm süßer Tod“ empfehlen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Nutzungsbedingungen | Trollhilfe | Kommentar fehlt? | So gehen Abstände! | Smileys