DIREKTKONTAKT

Menschen

Onkel Walter

„Können Sie dann die Rechnung auf unseren Onkel Walter ausstellen, ich gebe Ihnen mal die Adresse.“

„Das ist kein Problem. Der alte Herr will die Kosten übernehmen?“

„Keine Ahnung.“

„Wie? Keine Ahnung?“

„Ja, keine Ahnung, der hat aber genug Geld.“

„Hatte er denn im Vorfeld signalisiert, daß er zur Kostenübernahme bereit ist?“

„Das glaub ich kaum, der ist ziemlich knauserig.“

„Dann wird es wenig Zweck haben, ihm die Rechnung zu schicken.“

„Ach, machen Sie mal, vielleicht zahlt er ja.“

„Und wenn nicht?“

„Ja, meine Güte, dann müssen Sie halt etwas Druck machen.“

„So geht das nicht. Sie sind der Auftraggeber und Sie bekommen auch die Rechnung. Wenn das so abgesprochen ist in der Familie, dann können wir die Rechnung gerne auch auf jemand anders ausstellen, aber wir können sie nicht einfach irgendwem schicken, in der Hoffnung, daß er vielleicht bezahlt.“

„Ach, der zahlt das schon, der weiß doch, daß wir alle kein Fett auf der Kette haben.“

„Wir machen das so: Ich drucke Ihnen die Rechnung aus und Sie legen die Ihrem Onkel selbst vor. Wenn er sich dann bereit erklärt, die Kosten zu übernehmen, dann kann er das Geld ja überweisen.“

„Das ist aber doof, dann hab ich ja den ganzen Ärger.“

„Anders geht’s nicht.“

„Ich habe die Kontonummer von meinem Onkel, da könnten Sie es doch einfach abbuchen.“

„Nein, das geht nicht.“

„Mist, dann zahlen wir das eben selbst, ich geh‘ jedenfalls nicht zu dem.“

Lesezeit ca.: 2 Minuten - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 16. Juni 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Elch
12 Jahre zuvor

Kann ich mal die Adresse von diesem Onkel haben? Ich bräuchte noch ein Auto…

lya
12 Jahre zuvor

Hach, so kann man also Onkel Walter ärgern.

Ma Rode
12 Jahre zuvor

Mein Gott, Walter!

12 Jahre zuvor

Meine Rechnung bitte ans Finanzamt. Von denen weiß ich auch, dass die genug Kohle haben. Ob sie bezahlen weiß ich zwar nicht, aber Du kannst ja ein bischen Druck machen.

Und nein, ich geh da auch nicht hin!

Tanja a.A.
12 Jahre zuvor

Ich hätte da auch noch ein paar Rechnungen, will jemand freiwillig ? 🙂

Mendian
12 Jahre zuvor

@kall: Vergiss das mit dem Finanzamt. Ich komme gerade von da. Als ich fragte, wo meine Steuerrueckzahlung bleibt, (Ueberfaellig seit JULI) zuckte man nur hilflos mit den Schultern und zeigte leere Buxxensaecke vor…..

Verena
12 Jahre zuvor

Ich schmeiß mich grad weg…

Armer ‚Onkel Walter‘, wer weiß warum der so ‚knauserig‘ ist, mit solchen Verwandten wäre ich das sicherlich auch.

Liebe Grüße

12 Jahre zuvor

@6 Mendian

Du hast aber ein komisches Finanzamt.

Meine Umsatzsteuerrückzahlung (ja EINMAL im Jahr kann das schon mal vorkommen) haben sie schon nach 2 Wochen bezahlt, nachdem ich allerdings auch ein paar Tage zu spät angemeldet hatte (bin ja nett zu denen).

Dafür haben sie dann im nächsten Monat, wo ich es auch verpennt hatte auf den Verspätungszuschlag verzichtet. Manchmal KÖNNEN die auch nett sein, aber nur manchmal …

Designierter Komposti
12 Jahre zuvor

[quote]
Hach, so kann man also Onkel Walter ärgern.
[/quote]

Genau, wird wieder mal Zeit! Wer lässt sich schnell mal ein wenig einäschern?

Christians Ex
12 Jahre zuvor

*nach Luft schnapp*
Leute gibts!




Rechtliches


10
0
Was sind Deine Gedanken dazu? Kommentiere bittex
Skip to content